drp Kulturtours

Moldova - Unbekannter Osten Europas

Moldova- Unbekannter Osten Europas

Der Tourismus ist derzeit noch nicht sehr verbreitet in Moldova. Dennoch hat Moldova nach Angaben von Reisenden drei große Schätze, die es für den Touristen interessant machen könnten:

1.    sein Land, das landschaftlich sehr schöne Fleckchen zu bieten hat.

2.    seinen Wein, der sehr gut zu Fleischgerichten passen soll.

3.    seine Menschen, die überraschenderweise sehr offen sind.

 

In Moldova findet man den Luxus des 21.Jahrhunderts Westeuropas, die vergangene Sowjetzeit mit ihrem Plattenbautencharme und traditionell gewachsene Werte, die seit Jahrhunderten bestehen, auf kleinstem Raum komprimiert. Der kulturelle und zeitliche Mix verleiht Moldova das gewisse Etwas.

 

Moldova ist nichts für Pauschaltouristen, sondern für Individualtouristen. Wer Lust auf Entdeckungen hat, Spaß daran findet, sich selber eine Reise zusammenzustellen und Abenteuer erleben möchte, die noch niemand vor einem erlebt hat, der findet in Moldova eine echte Perle für den Erlebnisurlaub der etwas anderen Art.

 

Die offizielle Tourismusseite Moldovas wird vom Kultur- und Tourismusministerium betrieben:  www.turism.md

Hier gibt es viele Tipps zu Reiserouten, Reisebedingungen und über das Land selbst.

Dies ist sicherlich eine der ersten Seiten, um sich als Besucher Moldovas stärker über die touristischen Ziele und Möglichkeiten zu informieren.

Insidertipps über Sehenswürdigkeiten in Moldova finden sich auch unter:

http://www.cosmotourist.de/reisen/d/i/142/tab/5/page/10/t/moldawien/sehenswuerdigkeiten/

Eine komplette Reise kann man sich unter www.logisticsmoldova.com zusammenstellen.