drp Kulturtours
Sie sind hier:/Tourismus/Anreise

Anreise

Viele Wege führen nach Moldova

Direktflüge nach Chisinau sind eher die Ausnahme. Direktflüge gibt es inzwischen von Frankfurt, München und Wien. Von den meisten anderen Flughäfen muss man zumindest einmal umsteigen. So geht z.B. vom Stuttgarter Flughafen die Reise wahlweise erst nach Wien, nach Budapest oder nach Timisoara (Rumänien) und von dort aus weiter nach Chisinau. Die Dauer beträgt je nach Flugverbindung zwischen etwa 3 und 10 Stunden. Je nachdem, ob es ein Direktflug ist oder wie der Anschlussflug liegt. Da Moldawien eine Zeitzone vor Mitteleuropa liegt, ist bei der Planung die Zeitverschiebung von einer Stunde zu berücksichtigen.

Mit dem Auto fährt man von Stuttgart aus über Österreicch und Rumänien nach Chisinau mehr als 2000 Kilometer. Der Routenberechner von Gogglemaps wird Ihnen sagen, dass man etwa knapp einen Tag braucht. Er berechnet aber nicht die Straßenlage mit ein. Ausgebaute Autobahnen sucht man bereits in Rumänien auf manchen Strecken vergeblich und in Moldova sieht es nicht anders aus. Man kann also gut und gerne  ca. 2 Tage Fahrt einplanen.

Es gibt wahlweise noch die Möglichkeit, mit dem Bus zu fahren. Der Reiseveranstalter EuroTours bietet Busfahrten nach Moldova an. Geschätzte Fahrtzeit: ca. 2-3 Tage.

Vom Stuttgarter Hauptbahnhof aus kann man sich mit dem Zug in Richtung Moldova begeben. Die Fahrt dauert ca. 2 Tage. Dabei muss man je nach Zugverbindung drei- bis siebenmal umsteigen bis man in Chisinau ankommt.