Sie sind hier:/FAQs

FAQs

Häufig gestellte Fragen

 

Was muss ich medizinisch beachten?

Impfungen für verschiedene Krankheiten sind empfehlenswert. Der Standard in den Krankenhäusern entspricht nicht denen Westeuropas. Eine Auslandskrankenversicherung, die eine Rückfuhr nach Deutschland bezahlt sollte vor der Reise abgeschlossen werden.

(siehe Einreise -> medizinische Hinweise)

 

Wie steht es mit den Kommunikationsmöglichkeiten?

Die Ländervorwahl für Moldova ist 00373.

Das Telefonnetz kann zeitweise zusammenbrechen. Das Mobilfunknetz ist nicht sehr weit ausgebaut. Besonders in Transnistrien kommt es häufig zu Störungen.

In der Hauptstadt Chisinau werden die Internetzugänge zur Zeit auf Glasfaser umgerüstet. Internetcafés gibt es, wenn auch nicht viele.

In ländlichen Gebieten gibt es keinen Internetzugang.

 

Wie steht es mit dem Geld?

Die Währung Moldova ist der moldawische Leu.

Geldwechsel sollte nur in Banken und ausgewiesenen Wechselstuben stattfinden.

Kreditkarten werden teilweise akzeptiert. Genauere Informationen sollten Sie sich bei ihrem Anbieter vor der Reise holen. Das gleiche gilt für EC-Karten. Ihre Bank kann Ihnen darüber Auskunft geben.

Banken in Moldova haben in der Regel von 8.00-17.00 Uhr geöffnet. Wechselstuben auch Samstags und Sonntags ohne feste Öffnungszeiten.

(siehe  allgemeine Reiseinformationen -> Geld/ Kreditkarten)

  

Wieviel Trinkgeld ist üblich?

5%-10% des Gesamtbetrags sind in Moldova üblich.

 

Welche Sprache muss ich beherrschen?

Die offizielle Amtssprache Moldovas ist Rumänisch, dort Moldawisch genannt. Aber der Großteil der Bevölkerung ist durch das sowjetische Erbe zweisprachig. Russisch ist als Geschäftssprache weit verbreitet. Englisch und Französisch gelten als Hauptfremdsprachen.

 

Wie  ist die Netzspannung?

Sie beträgt 220 V, 50 Hz. Ein Adapter ist nicht notwendig.

  

Wie steht es mit der Ortszeit?

In Moldova heißt es MEZ + 1 Stunde.

  

Wie finde ich Handelspartner?

Über die Seite www.ixpos.de das Außenwirtschaftsportal des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie kann man sich Informationen holen.

 

Wer sind die Anprechpartner in beiden Ländern?

In Moldova:

Botschaft der Republik Deutschland

Adresse:            Str. Maria Cibotari 35, 2012 Chisinau.

Telefon:             (00373 22) 20 06 00, 20 06 01, 20 06 02

Fax :                   (00373 22) 23 46 80

E-Mail :              info@chisinau.diplo.de

Website:             www.chisinau.diplo.de

 

Kontaktbüro der EU

Adresse:    Kogalniceanu str. 12,

                     2001 Chisinau

Telefon:     373 - 22 50 52 10

Website:    www.delmda.ec.europa.eu

 

In Deutschland:

Botschaft der Republik Moldau

Adresse:      Gotlandstraße 16

                      10439   Berlin

Telefon:        030-44 65 29 70

Fax :              030-44 65 29 72

E-Mail :        office(at)botschaft-moldau.de

 

Generalkonsulat der Republik Moldau Amtsbezirk Hessen, Baden-Württemberg, Bayern, Rhainland-Pfalz, Saarland, Thüringen

Adresse :          Adelheidstraße 8    

                          60433 Frankfurt am Main

Telefon:            069-52 78 08

Fax :                  069-53 10 07

 

Honorarkonsulat der Republik Moldau Amtbezirk Hamburg, Niedersachsen

Adresse:              Haldesdorferstraße 46   

                           22179  Hamburg

Telefon :              040-63 64 73 89

Fax :                     040-63 64 73 96

E-Mail:                 info(at)jahncke.de

 

Honorarkonsulat der Republik Moldau Amtsbezirk Bayern

Adresse :         Spaldingstraße 4

                          81739  München

Telefon:            089-6 91 56 78

Fax:                    089-6 91 56 40

 

Amnesty International 1