Prospektständer

Geschäftssprache

Geschäftssprache

Als Geschäftssprache hat sich Russisch einen festen Platz im Wirtschaftsleben Moldovas gesichert.

Gründe hierfür sind die starken Handelsbeziehungen mit Russland und die starke Präsenz russischen Kapitals in verschiedenen Sektoren der Industrie, besonders im Wein- und Sektanbau sowie in Energiekonzernen und Schwerindustrie. Hinzu kommt natürlich noch das sowjetische Erbe aus den Zeiten, als das Russische noch Amtssprache war.

Englisch und Französisch sind die gängigsten Fremdsprachen.

iccento Marketing-Akzente